Princip!

Ein perfektes Produkt entsteht aus der Summe von Details

 


Dieses Entwicklungsprinzip ist bei Menco Svizra nicht nur eine Marketing-Idee, sondern ein Versprechen an unsere anspruchsvolle Kundschaft. Unser „PRINCIP!“ führt seit Jahren zu Weltneuheiten und einzigartigen Produkten.

Erst wenn Materialentwicklung, Schnitt, Verarbeitung, Funktionalität, Design und Schweizerischer Qualitätsanspruch in perfekter Balance sind, dann ist die Menco Formel perfekt. Erst dann wurde ein echtes und unkopierbares Menco Svizra Produkt geboren.

ZUR KOLLEKTION

 

Design

Bei Menco Svizra legen wir besonderen Wert auf Design. Deshalb werden unsere Teile auch von Designern – und nicht von Ingenieuren gezeichnet. Jagdbekleidung soll auch schön sein. Wir suchen Formen, die modern sind. Wir bevorzugen schlichte und zeitlose Linien. Wir verwenden Farben und Formen, die auch neben der Jagd jederzeit eine gute Falle machen. Jäger ist man schliesslich das ganze Jahr. Unsere Designs sind in Wald und Stadt gleichermassen schön.

Materialentwicklung

Wir gehen zwei Wege. Wir finden bei unseren Spitzenlieferanten erprobte Materialien, die unserer Sache dienen. Oder – immer öfter nötig: Wir entwickeln unsere eigenen Materialen; zusammen mit unseren Lieferanten. Immer steht Funktion und Qualität an erster Stelle. Deshalb arbeiten wir in punkto Material ausschliesslich mit den Besten der Welt. Zum Beispiel mit Pontetorto aus Italien, mit der Firma Schoeller aus der Schweiz und mit dem High-Tech Weber Toray aus Japan.

Funktionalität

Neben der technischen Funktionalität, die wir über die Materialauswahl steuern, ist die Funktion in der Praxis das Herzstück unserer Entwicklung. Welche Funktion ist notwendig und nützlich – welche Funktion ist unnötig und nur „Schnick-Schnack“. Ist das, was wir entwickeln, auch wirklich von praktischer Bedeutung? Diese Fragen stellen wir uns häufig. Die Antwort darauf gibt uns stets unser wertvolles Testteam aus erfahrenen Jägern. Erst ihr Urteil und ihre Verbesserungen machen unsere Entwürfe zu Produkten.

Schnitt

Unsere Schnitte werden ausschliesslich dreidimensional entwickelt. Das bedeutet, dass unsere Bekleidung immer in die „getragene“ Form geschnitten ist. Hierzu bedarf es teuren und komplizierten Schnittmustern mit mehr Stoffkonsum. Die besondere Form unserer Teile ist bereits ersichtlich, wenn Sie das Produkt am Bügel hängen sehen. Unsere Stretch-Materialien erlauben es, unsere Produkte körperbetonter und trotzdem bequem zu schneidern. Dem Tragkomfort kommt eine zentrale Bedeutung zu.

Verarbeitung

An die Verarbeitung unserer Produkte haben wir hohe Anforderungen. Viele unserer Teile werden unter Verwendung von schwierigsten Herstellungsverfahren produziert. So verwenden wir beispielsweise gelaserte Bauelemente, die später verklebt eingesetzt werden. Verstärkungen werden mit Ultraschall geschnitten und heiss „gebondet“. Alle unsere wasserdichten Teile werden zu 100% von innen „getaped“ und abgedichtet. Hergestellt werden unsere Produkte bei den besten Lieferanten der Industrie. In Europa hergestellt.

Qualitätsanspruch

Unsere Bekleidung wird in der Schweiz entwickelt und in Europa hergestellt. Wenn immer möglich, verwenden wir Schweizer Stoffe von Schoeller – oder aber Stoffe aus Europa. In unseren Produktionskontrollen sind wir umsichtig. Unsere Präferenz gilt immer der Qualität und nicht dem Preis.

Aktionen
Neu
Rucksäcke
Accessoires
Damen
Shirts
Gilets
Jacken
Hosen
Alle
Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten während des Bestell- und Bezahlvorgangs ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Fremde können die von Ihnen eingegeben Daten nicht sehen. Wir nutzen für die gesicherte Übertragung der Daten die moderne 128-bit-Technologie.
 
Registrieren | Einloggen

«Begeisterung heisst, auch Dinge zu tun, die niemand sieht.»


Reduction reason0

Reduction reason0

NRC